Link verschicken   Drucken
 

Eltern-Kind-Angebote

  • Ehrenamtlich geleitete Eltern-Kind-Gruppen

Es treffen sich regelmäßig ehrenamtlich geleitete Krabbel- und Spielgruppen für Kinder von 0 – 2 Jahren in den Räumen des Begegnungszentrums KRUMM, die Willicher Bürgerinnen und Bürgern kostenlos zur Verfügung stehen. (mehr...)

 

  • Start neue Spielgruppe im Februar 2020

Am 14. Februar 2020 startet eine neue ehrenamtlich geleitete Spielgruppe! Die Gruppe trifft sich freitags von 10:30 - 12:00 Uhr im Spielehaus im Begegnungszentrum KRUMM.
Die Kinder sollten in der Zeit von Juni bis Oktober 2019 geboren worden sein.

Anmeldung und weitere Infos im KRUMM unter 02154/48 15 07 und .

 

  • Ehrenamtliche Spielgruppen

Sie finden keinen Platz in einer bestehenden Eltern-Kind-Gruppe? Möchten Sie selber eine Spielgruppe gründen? Sie sind bereits
eine bestehende Gruppe und suchen geeignete Räume?
Hierzu können Sie kostenlos die Räume und Spielmaterialien des Begegnungszentrums KRUMM nutzen. Gerne bieten wir Ihnen
unsere Unterstützung und Beratung an. Kommen Sie rein und informieren Sie sich unter 02154/48 15 07 oder .

 

  • Wahrnehmung und Bewegung

Eltern-Kind-Kurse des Katholischen Forums für Erwachsenen– und Familienbildung in Kooperation mit dem Familienzentrum Wekeln

Eltern-Kind-Kurse begleiten die Entwicklung der Kinder mit altersentsprechenden Spiel-, Bewegungs- und Musikangeboten. (mehr...)

 

  • Café Krümel

Jeden Montag von 9:30 -  11:30 Uhr im Bistro des Begegnungszentrum KRUMM:

In diesem offenen Treff unter fachlicher Leitung der Familienkinderkrankenschwester Lisa Brüder können Eltern mit Kindern von 0 - 3 Jahren:

  •     in gemütlicher Atmosphäre bei einem Kaffee/Tee andere Eltern kennenlernen,
  •     Kontakte knüpfen, sich austauschen.
  •     Anregungen und Tipps für den Familienalltag mit Kind, zu Beikost, sicheres Schlafen etc. erhalten.
     

Dieses Angebot findet in Zusammenarbeit mit den Frühen Chancen Will-ich statt.

 

  • Musik-Zwerge für Eltern mit Kindern von 1,5 - 2,5 Jahren

Katholisches Forum, Brigitta Vander
Spaß an Klängen, Geräuschen, Tönen hat jedes Kind.
Kinder experimentieren mit Triangeln, Rasseln, Klang-Röhren, Handtrommeln, Zimbeln etc., erfahren die Bedeutung von laut-leise, schnell-langsam, klingend-dumpf, lernen hinzu,hören und erleben rhythmische Bewegung und natürlich wird viel gesungen.

 

Anmeldung und weitere Informationen: 02154 / 48 15 08 oder