+++  Veränderte Bürozeiten in den Sommerferien  +++     
     +++  Schließzeit im Sommer  +++     
Link verschicken   Drucken
 

Sonstiges

                                                                         

Vorsorgevollmachten, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung


Ein Vortrag am 19.09.2019 von 15:00 - 17:00 Uhr

Donnerstag, den 19.09.2019 informiert Udo Lepke, Seniorenbeirat der Stadt Willich, über die drei wichtigsten Komponenten, Vorsorgevollmachten, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung.

 

Mit der Vorsorgevollmacht können Sie einer anderen Person das Recht einräumen, in Ihrem Namen stellvertretend zu handeln.
Mit der Betreuungsverfügung kann jeder schon im Voraus festlegen, wen das Gericht als rechtlichen Betreuer oder rechtliche Betreuerin bestellen soll.
Mit der Patientenverfügung können Sie im Wege der Vorsorge Bestimmungen für spätere ärztliche Behandlungen treffen, wenn Sie nicht mehr in der Lage sind über eine medizinische Behandlung oder einen ärztlichen Eingriff zu entscheiden und so Ihr Selbstbestimmungsrecht wahren.
 
Info und Anmeldung bis zum 16.09.2019 im Krumm unter 02154/481507 und .